Cubas Ökologischer Fußabdruck

In der Diskussion auf unserer MV im Oktober 2012 in Köln wurde angeregt, bei der Aufzählung von Cubas Erfolgen auch die Ergebnisse einer interessanten Studie über Nachhaltige Entwicklung zu erwähnen. Darin wurden Umweltaspekte (mittels dem Ökologischen Fußabdruck) und soziale Aspekte (UN-Index menschlicher Entwicklung) von über 140 Gesellschaften miteinander verglichen. Und Cuba ist gemäß dieser wissenschaftlichen Studie bezogen auf 2005 das einzige Land der Erde, welches bei der gemeinsamen Bewertung der darin enthaltenen Faktoren, Standards der Nachhaltigkeit erfüllt hat.

Rio + 20 - Außer Spesen nichts gewesen

RioPlus20_Juni2012.pdf (1,0 MiB)

Zurück