Cubas eigener Weg...

Solidarität mit Cuba - warum?

Cuba beweist: Ein Land der „Dritten Welt“ kann sich aus eigener Kraft entwickeln, wenn die gesellschaftspolitischen Voraussetzungen dafür geschaffen wurden. Und die liegen jenseits von globalem Kapitalismus und neoliberaler Globalisierung. ...

Das Netzwerk - wer sind wir ?

Das Netzwerk Cuba e.V. ist eine Koordinierungsstelle von derzeit ca. 40 Organisationen, Gruppen und Initiativen der Cuba-Solidarität. Nach dem Motto „gemeinsam sind wir stärker“ wollen wir unsere Kräfte bündeln. Unsere  Organisation ist basisdemokratisch aufgebaut. Jede Mitglied-Organisation hat eine Stimme, unabhängig von ihrer  Größe. Einzelpersonen können Fördermitglieder werden, haben aber kein Stimmrecht in den Gremien. Jährlich findet eine Jahreshauptversammlung statt, auf der der Vorstand Rechenschaft über seine Arbeit ablegt und ein neuer Vorstand gewählt wird. Dazwischen finden mindestens 2 Mitgliederversammlungen statt. Die Arbeit des Vorstandes ist ehrenamtlich. Auch alle übrigen Tätigkeiten werden fast ausschließlich ehrenamtlich gegeleistet. ...

Unsere Projekte

Wir vernetzen die Solidaritätsgruppen in der BRD und fördern den Informationsaustausch untereinander. Wir halten Kontakt zu vielen ausländischen Organisationen, um Nachrichten auch international zu verbreiten und gegenseitig  Aktivitäten zu unterstützen. ...

Zurück