2013

von Kristine Karch

Offener Biref an die griechische Ratspräsidentschaft

Auch Griechenland wir vor Beginn seiner EU-Ratspräsidentschaft (01.01.2014) durch einen Offenen Brief von 10 Cuba-Solidaritätsorganisationen aufgefordert, sich für die Aschaffung des gemeinsamen Standpunktes einzusetzen. Der Vorstand des Netzwerk Cuba hat hierzu eine Pressemitteilung verschickt.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Tag der Menschenrechte – aber auch für die Cuban 5

Pressemitteilung des Vorstandes des Netzwerk Cubas zum 10. Dezember 2013, dem Tag der Menschenrechte.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Spendenaufruf für das Hearing in London 2014 veröffentlicht

tl_files/cuban5/Norman_Peach.jpg

aber nicht nur der Aufruf ist neu auf unserer Webseite, auch gibt es jetzt direkt einen Link auf Stimmen aus Deutschland für die Freiheit für die Cuban 5 und die Unterstützung der Internationalen Untersuchungskommission im März 2014 in London. Mit dabei auch ein Video von Norman Peach, erem. Professor für Völkerrecht.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Pressemitteilung des Vorstandes des Netzwerk Cuba zu Paypal

„Wir fordern die unverzügliche Beendigung der Anwendung der US-Blockade in der EU“ .

Eine Information über die Machenschaften von Paypal. Das in Luxemburg ansässiße Unternehmen verstößt gegen EU-Recht in dem es die US-Blockade auch in Europa anwendet und Händlern immer wieder Konten sperrt.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Internationale Persönlichkeiten fordern die Freiheit der fünf vor 15 Jahren inhaftierten Kubaner.

tl_files/Bilder/Bilder_Miami5/logoftfhearingcuba_0_0.jpg

Deutsche Übersetzung von Josie und Dirk Brüning der Presseerklärung vom 30. Oktober 2013 der Vorbereitungsgruppe für die Internationale Untersuchungskommission im März 2014 in London mit vielen Informationen über die Vorbereitung.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Bericht von Holguin 2013

Eine Begegnung auf dem 9. Kolloquium "Für die Freiheit der Cuban Five und gegen den Terrorismus" in Holguin, Kuba. Ein Bericht von Dirk Brüning auf www.miami5.de

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Abschlusserklärung des Kolloquiums in Holguin 2013

Nun haben wir auch die deutsche Übersetzung der diesjährigen Abschlusserklärung.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Fotoreportage vom Kolloquium in Holguin 2013

RESUMEN LATINOAMERICANO IN HOLGUIN, KUBA

IX Internationales Kolloquium zur Freilassung der Fünf und gegen den Terrorismus

BRÜDERLICHES TREFFEN MIT DEM KUBANISCHEN VOLK
Text: Yenisei García, Bilder: Héctor Planes

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Declaración Final del IX Coloquio de Holguín

Neu auf unserer Webseite die Erkärung (in spanisch) des diesjährigen Kolloquiums für die Freiheit der Cuban 5 in Holguin. Sobald uns eine Übersetzung vorliegt, werden wir diese hier auch veröffentlichen.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Solikonferenz in 2014 - conferencia internacionalista 2014 (Kopie)

adjuntado esta el acta del último encuentro del 31 de octubre de 2013. Les pedimos que disculpen el retrazo del mismo. Nos encargaremos de distribuir el trabajo de la traducción para que se realize más rápido en el futuro.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Solikonferenz in 2014 - conferencia internacionalista 2014

Liebe Genossinnen und Genossen,
 
im Anhang findet ihr das Protokoll von unserem letzten Treffen am 31. Oktober 2013. Bitte entschuldigt, dass es so lange gedauert hat, wir sehen zu, dass die Übersetzung in Zukunft auf mehr Schultern lastet.
 
Morgen findet, wie angekündigt, um 19Uhr das nächste Treffen statt (wie gehabt im Cuba-Sí Büro, 5. Stock im Karl-Liebknecht-Haus, Kleine-Alexander-Straße 28; U-Bhf Rosa-Luxemburg-Platz oder S-Bhf Alexanderplatz).
 
Es kamen bereits per E-Mail eine Reihe von Kommentaren und Ideen für das Konferenz-Konzept. Dafür vielen vielen Dank! Solidarische Grüße! Stefan, Jonas, Felix Interbrigadas e.V.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Prensa Latina verarbeitet und verbreitet unsere Pressemitteilung

Prensa Latina hat die Pressemitteilung der Vorstandes des Netzwerk Cubas vom 28.10.2013, in dem eine Unterstützung Cubas zum Ende der Blockade erklärt und sowohl die USA als auch EU und die Bundesregierung zur Umsetzung der UN-Beschlüsse aufgefordert wurden, zu einer Meldung verarbeitet.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

1000 habe ihre Unterstützung für die Cuban5 / Miami 5 kundgetan

Beteilige auch Du Dich an der Kampagne, heißt es in der Pressemitteilung der voicesforthefive.com.

Es dauert nur 20 Sekunden hier http://www.voicesforthefive.com/upload/ Deine Unterstützung zu erklären.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

„Rekordergebnis Kubas gegen US-Blockade in der UN“

Pressemitteilung des Vorstands des Netzwerk Cubas

Vor wenigen Stunden wurde in der UN-Generalversammlung zum 22sten Mal mit über-großer Mehrheit gegen die US-Blockade votiert, die die US-Regierungen seit 1960 gegen Kuba praktizieren. 188 Staaten stimmten für diese kubanische Resolution. Lediglich die USA und Israel votierten dagegen, drei kleine Pazifikstaaten enthielten sich. Dieses Jahr hat auch Palau sich enthalten.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

„NETZWERK CUBA unterstützt Cubas UN-Resolution zur Beendigung der US-Blockade“

Pressemitteilung des Vorstandes des Netzwerk Cubas zur morgigen "Blockade Abstimmung" in der Generalversammlung der UNO.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Cuba gegen die US-Blockade 2013

Auch dieses Jahr hat Cuba wieder einen ausführlichen Bericht über die negativen Auswirkungen der ökonomischen, kommerziellen und finanziellen US-Blockade gegen Cuba vorgelegt.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Nachhaltigkeit in Kuba

Neu auf unserer Seite der Vortrag von Edgar Göll am 13.10.2013 in der GLS Bank Berlin.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Initiative: internationalistische Lateinamerika Soli-Konferenz in 2014

Auf Initiative der Interbrigadistas trafen sich in Berlin Menschen, die eine Internationalistische Soli-Konferenz mit Lateinamerika vorbereiten wollen. Am 31. Oktober findet das dritte Treffen statt.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Dokumentation und Fotos aus Frankfurt/Main

Neben vielen Fotos sind nun auch ein Bericht und das REferat von Günter Pohl online.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Die Zärtlichkeit der Völker hat kein Ende

Am 22.10.2013 ist eine Rezession von Peter Nowak im neuen deutschland mit dem Titel Die Zärtlichkeit der Völker hat kein Ende Zeitreise durch 20 Jahre Aktivitäten der Kuba-Solidarität veröffentlicht worden.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

PayPal agiert wieder als „Online-Rambo“ gegen Kuba

P r e s s e m i t t e i l u n g des Netzwerk Cuba Vorstands, 18. Oktober 2013

Die aus der US-Administration häufiger werdenden destruktiven Signale werden aktuell ergänzt durch eine empörende Nachricht: der Online-Bezahldienst PayPal hat der jungen Rügener Rock-Band »COR« ihren Service blockiert.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Internationale Untersuchungskommission des Falls der „Cuban“ bzw. „Miami Five

tl_files/Bilder/logos/clip_cuban5_london.jpg  In unserem Terminkalender steht schon länger die Ankündiung für das Hearing im März 2014 in London, welches letztes Jahr auf dem Europa-Treffen der Cuba Solidaritätgruppen in Berlin beschlossen wurde.

Die Vorbereitungskommission hat nun eine Webseite Voices for the Five (aktuell nur in Englisch) für die Internationale Untersuchungskommission des Falls der „Cuban“ bzw. „Miami Five vom 07.03.2014 - 08.03.2014 Law Society [Verband der Rechtsanwälte] London eingrichtet.

Aber auf unserer Seite gibt es nun auch eine Unterseite zu dem Hearing mit weiteren Informationen in Deutsch.

 

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Initiative: internationalistische Lateinamerika Soli-Konferenz in 2014

Auf Initiative der Interbrigadistas trafen sich in Berlin Menschen, die eine Internationalistische Soli-Konferenz mit Lateinamerika vorbereiten wollen. Am 10. Oktober findet das nächste Treffen statt.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Adriana Pérez ist in Deutschland

Cuban5! „Wer sind sie? Wofür stehen sie?“ Gespräch mit Adriana Pérez, Ehefrau von Gerardo Hernández, hat
ihren Mann seit 18 Jahren nicht mehr gesehen. Die USA erklärten Adriana zum „Nationalen Sicherheitsrisiko“ und verweigerten ihr die Einreise in die USA zum Besuch Gerardos.

Adriana Pérez in Berlin am 02.10.2013

Adriana Pérez in Sprockhövel am 03.10.2013

Adriana Pérez in Frankfurt/Main am 04.10.2013

Und natürlich ist Adriana Pérez auch auf der Mitgliederversammlung des Netzwerk Cubas am 05.10. in Frankfurt/M anwesend.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

15 Jahre sind genug!

Vereinbarungen der Teilnehmer an dem Internationalen Treffen für die Freiheit der Cuban Five in Havanna am 12. September 2013

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Netzwerk Cuba Mitgliederversammlung und Workshop

Linke Umbruchprozesse in Lateinamerika und das sozialistische Cuba

Samstag 05.06.2013 und Sonntag 06.10.2013

Die Tagesordnung für die Mitgliederversammlung und das Programm für den Workshop ist jetzt online.

Nicht vergessen:

Samstag 18:00 Uhr Demonstration Freiheit für die Cuban 5

und abends:

ab 20:00 Veranstaltung und Fiesta mit cubanischer Musikerin Nicky und Band

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Zur Mahnwache am Brandenburger Tor mit gelben Schleifen

Jetzt sind auch ein Bericht aus Berlin und neue Fotos online.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Dank an die Aktivist_innen der Spitzenaktion

Netzwerk Cuba Vorstand bedankt sich mit einem Schreiben bei den Aktivist_innen der Spitzenaktion.

Bilder und Berichte von der Spitzenaktion

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Sammlung von Bilder und Videos über die weltweiten Aktionen um den 12.09.2013

Der Link geht auf die Seite der Freundschaftsgesellschaft  BRD-Kuba e.V., die diese Sammlung erstellt hat.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Die ersten Berichte vom Aktionstag am 12.09.2013

sind online - ebenso die ersten Fotos!

Mit gelben Bändern Freiheit für die Cuban 5!

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Offener Brief des Netzwerk Cuba Vorstands an das Instituto Cervantes

Im Rahmen des ilb – Internationales Literaturfestivals Berlin findet im Cervantes Institutes eine Veranstaltung von dezidierten Regierungs- und Systemgegnern Cubas statt: am Freitag, dem 13. September 2013 um 19:30 Uhr. Das Netzwerk Cuba hat einen offenen Brief an das Institut geschrieben und eine ausgewogenere Veranstaltungs- und Referierendenauswahl eingefordert.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Neuer Ort Pressekonferenz zur Spitzenaktion

BITTE BEACHTEN! Aufgrund der Lage im Münchner DGB-Haus mussten wir den Ort der Pressekonferenz verlegen.

Sie findet jetzt statt: Freitag, 13.09. 11.00 Uhr, EineWeltHaus München, Schwanthaler Straße 80

Weiterlesen …

von Kristine Karch

EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ Freitag, 13.09. 11.00 Uhr DGB-Haus München

tl_files/Bilder/06_2013_culturaCuba/spitzenaktion-b-468x60.gif

„Spitzenaktion“ auf der Zugspitze für die Freilassung der „Cuban Five“
Am   12.   September   1998   wurden   fünf   Kubaner,   die   Anschlagspläne   rechter
exilkubanischer Gruppen gegen kubanische Tourismuseinrichtungen an die kubanische
Regierung   übermittelt   hatten,   in   Miami   festgenommen   und   später   zu   drakonischen
Haftstrafen verurteilt. Der Fall löste internationale Proteste aus.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

12. September mit einem gelben Band Aufruf von René mit deutschen Untertitel in YouTube

Ein Link zu youtube mit der Ansprache von René González am 03.09. im kubanischen Fernsehen bzgl. gelbe Bänder am 12. September

Weiterlesen …

von Kristine Karch

www.spitzenaktion.de

tl_files/Bilder/06_2013_culturaCuba/spitzenaktion-b-468x60.gif

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Materialien für die Spitzenaktion

Es stehen nun der Flyer und das Plakat für die Spitzenaktion sowie Karten mit den Aufenthaltsorten der Cuban 5 zum downlaod zur Verfügung.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Zug um Zug zur Freiheit für die Cuban Five!

tl_files/Bilder/downloads/spitzenaktion_logo_web.jpgFür eine Spitzenaktion am 12. September 2013

Als Auftakt einer europaweiten Kampagne fordern Unterstützerinnen und Unterstützer am 12. September symbolisch auf der höchsten Erhebung Deutschlands, der Zugspitze, die Freilassung der in den USA gefangenen „Cuban Five“. Auf den Tag genau vor 15 Jahren waren die fünf Cubaner, die sich in exil-cubanische Terrorgruppen eingeschleust hatten, in Miami unter dem Vorwurf der Spionage festgenommen und später zu drakonischen Haftstrafen verurteilt worden. Lediglich René González konnte mittlerweile nach Cuba zurückkehren.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Jugend im Nord-Süd-Engagement

Der Beitrag von Rita Trautmann zum Thema "Jugend im Nord-Süd-Engagement - Bericht aus der Praxis der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit und Freiwilligendienst" gehalten auf unserer Festveranstaltung 20 Jahre Netzwerk Cuba am 01.06.2013 in Berlin ist jetzt online und steht auch zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Vorstand des Netzwerk Cubas gratuliert Fidel Castro

Der Vorstand des Netzwerk Cubas gratuliert Fidel Castro zu seinem 87. Geburtstag. Hier gibts die Pressemitteilung dazu sowie das Glückwunschschreiben.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

José Martí in Berlin

Am 26. Juli 2013 wurde auf Initiative von Estrella de Cuba e.V. eine José Martí Statue in Andreas Hofer Park feierlich aufgestellt.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Das Netzwerk Cuba auf der Fiesta de Solidaridad 2013 in Berlin

hier ganz frische Fotos von der gestrigen Fiesta in Bärlin (infostand und Harri).

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Raúl Castro: Verlust ethischer Werte verhindern

Die Rede Raúl Castros vor der cubanischen Nationalversammlung am 07.Juli 2013 in Deutscher Übersetzung von Klaus E. Lehmann. Neben der oft zitierten Passage zur Abschaffung der zwei Währungen setzt er sich sehr intensive mit der aktuellen Situation auseinander. Anknüpfend an die Rede Fidel Castros in der Universität Ende 2005, in der dieser warnte, "dass diese Revolution nicht vom Feind, sondern von uns selbst zerstört werden könnte" und stellte fest: "Wir haben schmerzhaft erfahren, wie über die mehr als 20 Jahre der Sonderperiode [período especial] hinweg, moralische und bürgerschaftliche Werte, wie Ehrlichkeit, Anstand, Schamgefühl, Würde, Aufrichtigkeit und Feingefühl gegenüber den Problemen der anderen in wachsendem Maße verkommen sind."

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Solidarität –Die Zärtlichkeit der Völker - Werbematerial

Das Buch zur zwanzig-jährigen Geschichte des NETZWERK CUBA – Informationsbüro – e.V., geschrieben von den langjährigen Vorsitzenden Heinz W. Hammer und Frank Schwitalla, ist in unserem Büro erhältlich. Es gibt jetzt auch Werbematerial zum Download.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Aufruf zu Aktionswochen 2013

Freiheit für die Cuban 5


Neu auf der Webseite ist der Aufruf zu Aktionswochen 2013 für die Freilassung der „Cuban5“ 12. September bis 06. Oktober 2013 vom Netzwerk Cuba Vorstand sowie ein Brief an die Mitglieder des Netzwerk Cuba hierzu.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Von Kuba lernen? Zukunftsfähigkeit auf der roten Karibikinsel

Ein Artikel von Edgar Göll in der Zeitschrift agora42 Thema: Wohlstand, Ausgabe 2/2013

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Pressemitteilung des Vorstands gegen die imperiale US-Politik

Pressemitteilung und Stellungnahme des Vorstandes des Netzwerk Cubas zu imperialen Politik der US und EU

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Offener Brief an die litauischen EU-Ratspräsidentin

Auch die litauische Präsidentin Grybauskaite wird vom Netzwerk Cuba - unterstützt von 18 weiteren europäischen Solidaritätsgruppen - aufgefordert, sich für die Abschaffung des Gemeinsamen Standpunktes der Europäischen Union gegen Cuba einzusetzen, da er lange überfällig ist und diese un-diplomatische Übereinkunft internationalen Prinzipien wie beispielsweise dem Selbstbestimmungsrecht der Völker zu wider läuft.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Neu erschienen: Solidarität –Die Zärtlichkeit der Völker

tl_files/Bilder/vorstand/Titel_NWC_Buch.jpg Das Buch zur zwanzig-jährigen Geschichte des NETZWERK CUBA – Informationsbüro – e.V., geschrieben von den langjährigen Vorsitzenden Heinz W. Hammer und Frank Schwitalla, ist in unserem Büro erhältlich.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Solidarität mit dem sozialistischen Cuba: denn „Eine bessere Welt ist möglich!“

Auf der Festveranstaltung 20 Jahre Netzwerk Cuba am 01.06.2013 wurden folgende Forderungen angenommen:
► Weg mit der völkerrechtswidrigen Wirtschafts-, Handels- und Finanz-Blockade gegen Cuba durch USA, BRD und deren Verbündete!
► Weg mit dem sogenannten „Gemeinsamen Standpunkt der EU gegen Cuba“!
► Sofortige Schließung des US-Gefangenen- und Folterlagers in Guantánamo sowie Rückgabe dieses Gebietes an seinen wahrhaftigen Besitzer, das cubanische Volk!
► Sofortige Rückkehr aller Cuban5, also auch von Gerardo, Ramón, Fernando und Antonio aus den US-Gefängnissen in ihre cubanische Heimat!
► Eine an der vielfältigen cubanischen Realität orientierte faire Berichterstattung anstelle von anticubanischen Medienkampagnen!

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Antwort auf unser Schreiben an den Präsident des Europäischen Parlaments Herrn Schulz

Das Referat Bürgeranfragen des Europäisches Parlament hat auf unseren Brief mit Hintergrundinformationen zur IGfM an den Präsident des Europäischen Parlaments Herrn Schulz, der für die diesjährigen Jahreshauptversammlung dieser Organisation die Schirmherrschaft übernommen hatte, geantwortet.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Solidarität mit dem Volk von Venezuela und seiner demokratisch gewählten Regierung!

Der Vorstand des Netzwerk Cubas ruft seine über 40 Mitgliedsorganisationen sowie alle friedliebenden und humanen Kräfte auf, gegen die feindseligen, aggressiven und empörenden Machenschaften der USA und von EU-Staaten gegen Venezuela einzutreten und Solidarität mit dem Volk von Venezuela und seiner demokratisch gewählten Regierung zu praktizieren!

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Information zu Katastrophenhilfe der Bundesregierung an Cuba

Endlich gibt es die Antwort des Auswärtigen Amtes auf die Nachfrage des Netzwerk Cuba Vorstandes bzgl. der zugesagten Unterstützung für die Beseitigung der Schäden durch Sandy.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Schirmherrschaft bei IGfM-Versammlung in BONN

Die Mitgliederversammlung am 14.04.2013 in Göttingen hat in einen Brief mit Hintergrundinformationen zu IGfM den Präsident des Europäischen Parlaments Herrn Schulz, gebeten sich von dieser Organisation zu distanzieren. Schulz hattte bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung dieser Organisation die Schirmherrschaft übernommen.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Protestbrief des NWC Vorstandes an US-Botschafter

Aus Anlass des Hungerstreiks und der damit verbundenen Menschenrechtsverletzungen in Guantanamo hat der Vorstand des Netzwerk Cubas einen Protestbrief an den US-Botschafter in Berlin geschrieben.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Zweite Aktion in Washington „5 Tage für die 5“

Neu im Terminkalender ist der Aufruf des Comité Internacional por la Libertad de los 5 Cubanos zu den diesjährigen Aktionstagen in Washington 5 Tage für die 5 in englisch, spanisch und deutsch, sowie das Programm. Zur Finanzierung von Aktivitäten siond wir dringend auf Spenden angewiesen. Netzwerk Cuba Konto 3233 3100 BLZ 100 100 10 Stichwort Cuban 5 Washington.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Netzwerk Cuba Reise nach Cuba vom 31.10. - 17.11.2013

Das Netzwerk Cuba e.V. organisiert aus Anlass seines 20 jährigen Bestehens 2013 eine Reise nach Cuba. Das Programm ist nun fertig und beinhaltet Besuche bei Solidaritätsprojekten von Mitgliedsgruppen des Netzwerkes, historische Stätten wie Playa Girón (Schweinebucht), Che-Gedenkstätte in Santa Clara, gesellschaftliche Einrichtungen wie die ELAM, die Schule für MedizinstudentInnen, vorwiegend aus Lateinamerika.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Offener Brief des Komitee ¡Basta Ya! an den US Generalkonsul in Düsseldorf

Aus Anlass des internationalen Tags der politischen GEfangen hat das Komitee ¡Basta Ya! einen offenen Brief an den US-Generalkonsul in Düsseldorf geschrieben mit der Bitte sich für die Freilassung der Cuban 5 einzusetzen.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Ist Kuba zukunftsfähig?

Noticias - Fokus Lateinamerika: Ist Kuba zukunftsfähig? Radiomitschnitt eines Vortrages von Edgar Göll im Februar 2013

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Zum Tod von Präsident Hugo Chavez

Kondolenzschreiben des Netzwerk Cuba

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Sie werden heimkehren!! – Aktionstag für die „Cuban Five“ 18. März 2013

AUFRUF des Netzwerk Cubas zum „Tag der politischen Gefangenen“ am 18. März 2013

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Gute Genesung, verehrter Hugo Chavéz!

Der Vorstand hat das auf der Jahreshauptversammlung angekündigte Genesungsschreiben an Hugo Chavez nun verschickt.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Der Briefwechsel zwischen AA und dem Netzwerk Cuba wegen Hurrikan Sandy

Anbei gibt es die Antwort des AA zu dem Brief des Netzwerk Cubas mit der Bitte Cuba wegen Hurrikan "Sandy" Gelder aus der Katatrophenhilfe zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Prof. Dill: "José Martís Amerikavision"

Anlässlich des 160. Geburtstages des südamerikanischen Freiheitskämpfers und cubanischen Nationalhelden José Martí (1853- 1895) finden weltweit Veranstaltungen statt. Im Iberomaerikanischen Institut in Berlin hat am 28.1.2013, dem Geburtstag von Martí Prof. em. Dr. Hans-Otto Dill (Humboldt-Universität zu Berlin, Romanist und Experte für Lateinamerikanische Literatur) einen hervorragenden Vortrag über Martí gehalten. Die Lektüre wird wärmstens empfohlen!

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Petition an Präsident Obama für Reisefreiheit

Die IFCO / Pastors for Peace   sammeln Unterschriften unter die Petition "Freedom for Travel" (in englisch).

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Petition an die US-Regierung Cuba von der Liste terroritischer Staaten zu streichen

The Latin America Working Group   (Contact) sammelt Unterschriften unter eine Petition "Cuba sponsort nicht den Terrorismus" an die US-Administration: Raymond McGrath, (Coordinator of Cuban Affairs DOS), Ricardo Zuniga, (National Security Council Western Hemisphere Division), and President Barack Obama (in englisch).

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Abschlußerklärung des Kolloquiums von Holguin 2012

Die Abschlusserklärung des „8. Internationalen Kolloquiums zur Befreiung der Cuban 5 und gegen den Terrorismus“, das im November 2012 in Holguin, Cuba statt fand, hat nun auch den Weg auf unsere Webseite gefunden.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Offener Brief des Vorstandes Netzwerk Cuba e.V. an ARTE TV zum Film „I Love Democracy: Kuba“

Aus Empörung über den nicht professionell gemachten Film „I Love Democracy: Kuba“ (2012, 90min, ARTE F, Erstausstrahlungstermin: Di, 15. Jan 2013, 21:37) schrieb der Vorstand des Netzwerk Cubas einen offenen Brief an ARTE.

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Offener Brief an die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Der Netzwerk Cuba Vorstand protestiert in einem offenen Brief an die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen gegen deren Kleine Anfrage an die Bundes­regierung mit dem Titel: »Unterstützung von Menschenrechtsverteidigerinnen und -verteidigern in Kuba« (Drucksache 17/11243; (http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/112/1711243.pdf) und die kürzlich von der Bundesregierung vorgelegte Antwort. (http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/114/1711478.pdf).

Weiterlesen …

von Kristine Karch

Die Cuban 5 auf der Rosa Luxemburg Konferenz 2013 Berlin

Auch diesese Jahre waren die Cuban 5 wieder auf der Rosa Luxemburg Konferenz präsent.

Weiterlesen …